EnglishFrancais Vlaams / Nederlands

 

 


Geschichte

Carine Van Dyck begann mit ihrem Ex-Mann eine finanzielle Patenschaft für ein Baby von den Philippinen,
das direkt nach der Geburt bei Verwandten von Carine zurückgelassen wurde.

Nach ihrer Scheidung hat sie Hans Wierts getroffen, mit dem sie seit dem 04.06.2010 verheiratet ist.

Inzwischen zeigte sich, dass Tibor,
unser Adoptivkind, an einer schweren Erbkrankheit litt, die hohe Arztkosten zur Folge hatte.

Versuche, ihn nach Belgien zu holen, schlugen fehl.
Daher gab es für uns nur zwei Optionen: Entweder unser Erspartes auf die Philippinen schicken,
oder das gesparte Geld in etwas investieren, was noch mehr Geld einbringen würde.

Darum haben Carine und Hans am 07.04.2010 DijkWaert gegründet.

Am 3. Oktober 2011 ist es dann doch endlich gelungen, Tibor nach Belgien zu holen.
Nach einer Untersuchung in der KU Leuven zeigte sich, dass er an der schlimmsten Form von Hämophilie litt.
Das war für uns der Punkt, an dem wir das Adoptionsverfahren in Gang setzten.
Am 28.06.2013 hat das Jugendgericht von Turnhout die Adoption genehmigt.

Nachdem beide drei Jobs ausgeübt hatten, erwies sich der Arbeitsdruck als zu groß.
Im August 2012 haben wir Maarten,
den inzwischen zweitjüngsten Sohn von Hans, gefragt, ob er in unser Familienunternehmen eintreten wolle.

In der Zwischenzeit wuchs DijkWaert ständig weiter
und eröffnen wir demnächst einem neuen größeren Standort mit Brauanlage.